Produktsuche:

article

Leichteres Gepäck

Wenn du schneller wandern möchtest oder es einfach schätzt, weniger zu tragen, gibt es viele Möglichkeiten, das Gewicht deines Gepäcks zu reduzieren. In erster Linie solltest du natürlich nur das mitnehmen, was du wirklich benötigst. Ein häufiger Fehler ist, zu viel Wechselkleidung einzupacken. Weiterer unnötiger Ballast, den viele mit sich herumtragen, ist Wasser! Da das Wasser aus Gebirgsbächen in der Regel trinkbar ist, benötigst du nur ein kleines Trinkgefäß, um bei Bedarf deinen Durst zu löschen.

Große Gewichtseinsparungen erzielst du bei den schwereren Ausrüstungsteilen. Indem du Zelt, Schlafsack und Kocher in einer leichteren Ausführung wählst, kannst du mehrere Kilo an Gewicht einsparen. Dagegen machen die wenigen Gramm, die du durch das Absägen der Zahnbürste einsparst, keinen großen Unterschied. Ist die Ausrüstung kleiner und leichter, kannst du auch einen kleineren, leichteren Rucksack wählen.

Hier eine Checkliste für das Wandern mit leichtem Gepäck:

• Wähle einen leichten Daunenschlafsack statt eines mit Synthetikfüllung. Er sollte aber für Temperaturen bis minus 5 Grad geeignet sein.

• Nimm lieber eine Schaumstoffunterlage mit statt einer aufblasbaren. Die ist zwar sperriger, wiegt aber weniger.

• Wähle ein extra leichtes Zelt. Falls ihr zu mehreren unterwegs seid, tut ihr euch am besten in einem Drei- oder Viermannszelt zusammen, dann fällt das Gewicht pro Person geringer aus. Teilt Zeltstoff, Gestänge usw. unter den Mitgliedern der Gruppe auf. Wähle dünne, leichte statt dicker, dreilagiger Regenkleidung.

• Wenn du ganz sicher bist, dass deine Füße sich den ganzen Tag lang in deinen Wanderschuhen wohl fühlen, kannst du Sandalen und Sportschuhe zu Hause lassen.

• Wähle einen kleinen Gasbrenner, der direkt auf die Gaspatrone geschraubt wird, und eine extra leichte Kasserolle. Lass aber den Deckel nicht weg, denn der verkürzt die Kochzeit fast um die Hälfte.

• Nimm nur gefriergetrocknete Verpflegung mit.


Friluft Rucksack - atmungsaktiv, strapazierfähig und leicht.