Produktsuche:

Verantwortung

Fjällräven stellt funktionale, zeitlose und haltbare Outdoor-Ausrüstung her – hierbei tun wir alles, um die Umwelt möglichst wenig zu belasten. Unsere Verantwortung geht jedoch über unsere Produkte hinaus. Deswegen haben wir 2013 The Fjällräven Way eingeführt, eine Initiative, die Richtlinien zur Nachhaltigkeit formuliert. Um den Kurs nie aus den Augen zu verlieren, haben wir uns für den Kompass als Symbol entschieden. Mit den englischen Initialen für die vier Himmelsrichtungen verweist der universelle Richtungsgeber hierbei auf vier Handlungsbereiche:

N steht für Natur & Umwelt, E für Finanzen & Geschäftsprozesse, S für Gesellschaftliche Verantwortung und V für Wohlbefinden. Hier kannst du mehr über unsere Arbeit erfahren:

• Materialauswahl und Herstellungsverfahren Wir arbeiten ständig auf die Optimierung unserer Prozesse, auf die Auswahl nachhaltiger Rohstoffe sowie auf einen geringeren Verbrauch von Wasser, Energie und Chemikalien hin

• Tierschutz Wir haben nie hingenommen, dass Tiere bei der Herstellung unserer Produkte schlecht behandelt werden. Deswegen gehören unsere Verfahren zur Gewinnung von Daunen zu den strengsten der Outdoor-Branche

• Fair Production Wir bemühen uns, die Bedingungen zu verbessern und setzen uns durch konkrete, fördernde Maßnahmen für die soziale Entwicklung bei unseren Zulieferern ein.

• Wohlbefinden und Gesundheit Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass unsere Mitarbeiter von einem gesunden und sicheren Arbeitsumfeld umgeben sind.

• Förderung von Outdoor-Aktivitäten Wir arbeiten daraufhin, immer mehr Menschen für Outdoor-Aktivitäten zu begeistern. Denn Naturerfahrung ist eine wesentliche Voraussetzung für echtes Umweltengagement.

Blog und Facebook

Auf unserem Blog fjallravenbloggen.com kannst du unsere CSR-Arbeit verfolgen. Bei Fragen kannst du dich jederzeit über unsere Facebook-Seite an uns wenden.

The Fjällräven Way

„Unser Ziel sind gesündere Outdoor-Aktivitäten – für uns heute und für kommende Generationen.“ Aiko Bode, der Leiter des Bereichs Nachhaltigkeitsfragen bei Fjällräven, erklärt, wie wir im gesamten Unternehmen auf Nachhaltigkeit hinarbeiten.