Produktsuche:

Kenth Fjellborg

– Einer der erfahrensten Hundeschlittenführer Schwedens

Kenth Fjellborg ist einer der erfahrensten Hundeschlittenführer SchwedensDer Schwede fährt seit seiner Jugend Hundeschlitten und gewann 1989 sein erstes Rennen. Im gleichen Jahr zog er nach Alaska, wo er für Joe Runyan arbeitete, dem Gewinner des legendären Iditarod Race, dem härtesten Hundeschlittenrennen der Welt. Voller Inspiration kehrte Kenth von Alaska zurück und startete eine eigene Hundezucht in Poikkijärvi. 1994 erfüllte er sich einen großen Traum und nahm selbst am Iditarod teil. Er konnte einen Platz unter den Top 20 ergattern.

Heute betreibt der passionierte Hundeschlittenführer eine Hundezucht mit rund 100 Alaskan Huskies und veranstaltet Langstrecken-Expeditionen in klimatisch anspruchsvollen Gebieten. Eine seiner jüngsten und berühmtesten Expeditionen ist die Nordpolexpedition von Fürst Albert II. von Monaco im Jahr 2006. Beim Fjällräven Polar vermittelt Kenth den Teilnehmern, wie man seine Schlittenhunde sicher durch die wilde arktische Tundra lenkt.