Produktsuche:

Von der Vision zum Zelt

Unsere preisgekrönte neue Zeltkollektion

Wir können bei Fjällräven auf mehr als 50 Jahre Erfahrung in Sachen Zeltherstellung zurückblicken. Materialien und Produktionstechniken verändern sich jedoch fortlaufend, was uns die Möglichkeit gibt unsere Zelte immer wieder zu verbessern und zu optimieren. Nicht ohne Stolz können wir nun verkünden, dass die brandneuen Nylonzelte des Jahres 2016 die besten Zelte sind, die wir jemals entwickelt haben! Fredrik Hyltén-Cavallius, Produktentwickler bei Fjällräven, erklärt warum.

WIE KAM ÜBERHAUPT DER WUNSCH AUF, NEUE ZELTE ZU ENTWICKELN?

„Wir sahen aufgrund neuer Materialien und innovativer Lösungen eine Möglichkeit die Funktionalität und Haltbarkeit unserer Zelte noch weiter zu verbessern. Außerdem wollten wir unseren Kunden die Wahl, des für sie optimalen Zeltes, so leicht wie möglich machen. Wir können nun ein allumfassendes Zeltsortiment mit durchgehend höchster Qualität und einer klaren Einteilung in die Produktfamilien Abisko, Keb und Polar anbieten.“

WAS MACHT DIE NEUEN ZELTE BESSER ALS IHRE VORGÄNGER?

„Zum einen verwenden wir wie bereits erwähnt Nylon, was die Zelte leichter und strapazierfähiger macht. Darüber hinaus haben wir auch sämtliche Details überarbeitet – von den Abspannleinen, die jetzt stabiler sind als zuvor, bis hin zu neuen, noch besseren Gestängen des weltweit führenden Herstellers.“

Produktentwickler Fredrik Hyltén-Cavallius vor Ort in Zhongshan, China.

WAS MEINT FJÄLLRÄVEN MIT „UNBESCHWERT STATT NUR LEICHT“?

„Wir meinen damit ganz einfach, dass ein Zelt mehr sein sollte als nur superleicht. Unserer Meinung nach muss es zudem sicher, stabil und bequem sein, um unbeschwerte Outdoor-Abenteuer erleben zu können."

INWIEFERN WURDE DIE UMWELTBILANZ VERBESSERT?

„Wir verzichten vollständig auf den Einsatz von Fluorcarbonen (pfc) in unseren Imprägnierungen – das ist die wichtigste umwelttechnische Verbesserung. Auch pvc haben wir komplett aus unserem Herstellungsprozess verbannt. Darüber hinaus haben unsere Zulieferer für Stangen und Heringe es geschafft, eine nachhaltige Methode zum Anodisieren von Aluminium zu entwickeln, was einen besseren und umweltfreundlicheren Färbevorgang ermöglicht. Der Umwelt zugute kommt natürlich auch, dass wir Zelte entwickeln, die extrem langlebig sind.“

Abisko Lite, Sanxia District, Taiwan

DAS SORTIMENT ENTHÄLT VIELE VERSCHIEDENE ZELTE. ABER WO IST DAS KLASSISCHE AKKA-MODELL GEBLIEBEN?

„Das schlichte Design von Akka lebt in Form der Endurance-Modelle weiter; die Bezeichnung Akka verwenden wir nicht mehr. Durch unsere neuen Produktfamilien ist es nun viel einfacher, das richtige Zelt für seine Bedürfnisse zu finden. Jedes der unterschiedlichen Modelle ist wiederum in verschiedenen Größen erhältlich.“

WAS IST DEIN LIEBLINGSZELT?

“„Das Abisko Shape. Es bietet ein geringes Gewicht, hohe Strapazierfähigkeit und Windstabilität und darüber hinaus ausreichend Platz für Mensch und Ausrüstung. Es ist sozusagen die Essenz aller Fjällräven- Zelte und basiert auf dem traditionellen, skandinavischen Tunnelzelts. Außerdem lässt es sich schnell und einfach aufbauen.“

Welches Zelt passt zu dir? Hier kannst du herausfinden, welcher Zelttyp du bist

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.