Produktsuche:

article

Waschen und Pflegen von Wollkleidung

Mit richtigem Waschen und guter Pflege hast du lange Freude an deiner Wollkleidung. Da Wolle von Natur aus schmutzabweisend ist, lässt sie sich zwischen den Wäschen wesentlich länger tragen als entsprechende Baumwoll- oder Kunstfaser. Vor allem bei feuchter Witterung ist Auslüften eine praktische Alternative. Die feuchte Luft strömt durch das Kleidungsstück hindurch und nimmt Schmutz und Gerüche auf. Perfekt auf Reisen und Wanderungen, wo häufiges Waschen nicht möglich ist!

Waschen und Trocknen

Zum Waschen von Kleidungsstücken aus Wolle solltest du ein mildes Wollwaschmittel verwenden. Viele der guten Eigenschaften von Wolle beruhen auf ihrem natürlichen Fettgehalt. Beim Waschen mit Vollwaschmittel, das darauf ausgelegt ist, Fett wirksam zu lösen, werden nämlich auch viele der guten Wolleigenschaften ausgewaschen.

Idealerweise sollte Wollbekleidung von Fjällräven mit dem Woll-/Handwaschprogramm in der Waschmaschine oder von Hand gewaschen werden. Bei der Handwäsche das Kleidungsstück nicht einweichen. Überschüssiges Wasser mit einem Handtuch ausdrücken, d. h. das Kleidungsstück nicht auswringen. Nach der Wäsche das Kleidungsstück in Form ziehen und liegend trocknen, damit es seine Passform behält.

Aufbewahrung und Pflege

Kleidungsstücke aus Wolle solltest du möglichst in Schränken oder Schubladen aufbewahren, die nicht direkt an Hauswänden stehen. Das gilt besonders für ältere Häuser. Auf diese Weise kannst du vermeiden, dass Motten oder Pelzkäfer (Insekten, die von Wolle leben) sich an deinem Lieblingspulli gütlich tun. Das Kleidungsstück am besten zusammenfalten und liegend auf einem Fachboden oder in einer Schublade aufbewahren. Beim Aufhängen besteht die Gefahr, dass das Kleidungsstück sich mit der Zeit dehnt und seine Form verliert.

Einige Wollqualitäten bilden mit der Zeit Faserknötchen. Das ist ganz natürlich und beeinträchtigt nicht die Funktion des Kleidungsstücks. Am häufigsten bilden sich Knötchen an den Ärmeln und den Körperseiten, beim Tragen eines Rucksacks auch am Rücken. Die Faserknötchen regelmäßig entfernen, um das Aussehen des Kleidungsstücks zu erhalten. Im Handel gibt es einfache und preiswerte Geräte zur Beseitigung von Knötchen, die wie ein kleiner Rasierapparat wirken. Den Wollrasierer über die Oberfläche des Kleidungsstücks führen. Hierbei werden die Knötchen entfernt. Aber Vorsicht, den Wollrasierer nicht andrücken, dabei kann das Kleidungsstück beschädigt werden!


Donna Product Manager, zeigt, wie man loswerden der Sweater Pilling.