Produktfeatures
  • Leichter Schlafsack mit Supreme Microloft Insulation SB.
  • 3D-Kapuze mit isolierten Kordelkanälen für zusätzliche Wärme und Komfort.
  • Der verstellbare Dämmkragen speichert die Wärme.
  • Durchgehende 2-Wege-Doppelreißverschlüsse zur einfachen Belüftung.
  • Komfortable Größe.

Zum vollständigen Produkttext
https://media.fjallraven.de/fjr_product_feature/F54700_SS18_b_abisko_tarp_21.jpg

Abisko Serie

Lightweight Trekking

Das Bergdorf Abisko liegt am Fuße des Nuolja im schwedischen Lappland. Es ist das Ziel des Fjällräven Classic und der nördlichste Punkt des klassischen Fernwanderwegs Kungsleden. 
Für diese Art von Naturerlebnissen haben wir die Abisko-Serie entwickelt.
Mehr lesen
Produktbeschreibung
  • Unisex
  • Fluorcarbon-freie Imprägnierung
Technischer 3-Jahreszeiten-Schlafsack in leichtem, geschmeidigem Format, der gut wärmt. Die Füllung aus Supreme Microloft wärmt auch in feuchtem Zustand. Die Kopfpartie wärmt rundum angenehm und hat einen Thermokragen mit Synthetikfüllung, der zusammen mit der Kordelregulierung die Wärme im Schlafsack hält. Ein durchgehender Zweiwege-Reißverschluss ermöglicht die Belüftung der Füße und eine wattierte Reißverschlussabdeckung blockiert kalte Luft. Die geräumige Fußpartie lässt den Füßen viel Bewegungsfreiheit. Kleine Innentasche für Dinge, die schnell griffbereit sein sollen. Schlaufen am Fußende erleichtern das Aufhängen zum Trocknen. Inklusive Packbeutel. Personen bis 180 cm Körpergröße. Komforttemperatur Herren -4 °C (Damen +2°C).
Produktdetails

Gewicht: 1300 g
Gewicht Packbeutel: 120 g
Bis Körperlänge: 180 cm
Jahreszeiten: 3-Jahreszeiten
Außenmaterial: 20D 100% Polyamide 20D 100% Polyester
Füllmaterial: Supreme Microloft: 100% Polyester
Füllgewicht: 880 g
Schulterbreite: 80 cm
Packmaß: 21 x 41 cm
Komforttemperatur: 2 °C
Grenztemperatur: -4 °C
Extremtemperatur: -20 °C
Gender: Unisex
Produktfamilie: Abisko
Pflegehinweise: sauber und trocken aufbewahren|nur professionelle Reinigung|keinen Weichspüler verwenden
Umweltinfo: Fluorcarbon-freie Imprägnierung