Wärmt auch in feuchtem Zustand
Feuchtigkeitsregulierend
Schmutz- und geruchsabweisend

Wir bei Fjällräven lieben Wolle. Sie ist eines der funktionalsten Materialien, das in der Natur zu finden ist. Vermutlich ist dir klar, dass sie dich durch Lufteinschlüsse zwischen ihren Fasern warm hält. Aber wusstest du schon, dass Wolle streng genommen kein isolierendes Material ist? Sie ist ein Temperaturregulierer, der dich je nach Bedarf entweder kühl oder kuschelig warm hält.

Wolle leitet Feuchtigkeit vom Körper ab. Dabei werden auch Geruchsstoffe abtransportiert. Selbst wenn du also beim Wandern ins Schwitzen kommst, ist dein Kleidungsstück aus Wolle weitgehend geruchsfrei.

Nicht zuletzt wärmt Wolle dank ihrer Faserstruktur auch, wenn es feucht ist. Abhängig von der Größe der Fasern kann Wollkleidung sehr dünn oder dicker sein – langlebig und bequem ist sie garantiert.

Wir verwenden verschiedene Arten von Wolle, darunter Überschussware von unseren Lieferanten in Italien und Wolle, die von schwedischen Schafen stammt. Durch all diese Maßnahmen möchten wir unsere Umweltauswirkungen reduzieren. Hier kannst du mehr darüber lesen, wie wir mit nachhaltigen Materialien arbeiten.

Wie funktioniert Wolle?

<p>Die feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften von Wolle resultieren aus ihrer Fähigkeit, Wasser zu speichern und abzugeben. Wolle kann bis zu ein Drittel ihres Eigengewichts an Wasser aufnehmen, ohne sich klamm anzufühlen. Wenn Wärme entsteht, leiten die Wollfasern Feuchtigkeit ab, um dich kühl (und geruchsfrei) zu halten. Außerdem können Wollfasern Wärme speichern, auch wenn die Körpertemperatur sinkt. So hält Wolle dich ganz natürlich warm.</p>
Verschiedene Tierarten produzieren unterschiedliche Arten von Wolle. Merino ist eine feine, weiche Wolle, die sich ideal als Basisschicht eignet. Gewöhnliche Schafwolle kommt je nach Rasse in verschiedenen Stärken daher, ist aber generell dicker und sehr langlebig. Lammwolle ist irgendwo dazwischen einzuordnen. Die isolierenden Eigenschaften jeder Wolle hängen von der eingesetzten Stricktechnik ab. Unten kannst du mehr über die verschiedenen Wollarten erfahren, mit denen wir arbeiten.
WOLLMATERIALIEN Natürliche Temperaturregulierung

Re-Wool

Recycelte italienische Wolle in kräftigen Farben

Mehr lesen

Schwedische wolle

Hochwertige Wolle, gewonnen on unserer Heimat

Mehr lesen

Care & Repair

Wolle

<p>Wolle ist von Natur aus strapazierfähig und geruchsfrei, doch sie erfordert besondere Pflege, wenn sie ein Leben lang halten soll. In unseren&nbsp;Pflege-Tipps erfährst du, wie du deine Wollkleidung richtig pflegst.</p>
Mehr lesen