Unsere Geschichte

Aus Liebe zur Natur

Fjällräven ist aus der Vision eines Mannes heraus entstanden: der Vision, den Menschen die Natur zugänglicher zu machen. 

Åke Nordin wurde 1936 in Örnsköldsvik an der schwedischen Hochküste geboren. Sanfte Hügel, tiefe Wälder und geschützte Buchten boten dem jungen, neugierigen Åke einen idealen Spielplatz. Kein Wunder, dass ihm die Idee für Fjällräven bei einem seiner vielen Abenteuer kam.

Die Idee war aus der Not heraus geboren: Wie konnte man einen Rucksack so gestalten, dass er Ausrüstung transportieren konnte und dabei bequem auf dem Rücken saß? Åke war sich sicher, dass es eine Lösung geben musste. Mit der Nähmaschine seiner Mutter und dem Werkzeug seines Vaters bastelte Åke im Keller einen Rucksack mit Holzrahmen. Und fasste einen Plan. 1960, 10 Jahre später, gründete Åke in demselben Keller die Firma Fjällräven und brachte sein erstes Produkt heraus. Was es war? Ein Rucksack, natürlich. Dieses Mal mit Aluminiumrahmen. 

Angetrieben von Åkes Überzeugung, dass es für alles eine praktische Lösung gibt, wurde das Fjällräven Produktsortiment in den 60er und 70er Jahren um Zelte, Schlafsäcke, Jacken und Hosen erweitert. Die Greenland Jacket, die Expedition Down Jacket und der Kånken Rucksack stellten sich als wahre Meilensteine heraus. So ziemlich jeder Schwede, vom ambitionierten Wanderer bis hin zum Naturliebhaber, trug und schätzte Fjällräven Produkte.

Born from passion, created for necessity. Read more about our history at Fjällräven Online Store

In den 80er und 90er Jahren stand die geografische Expansion im Vordergrund. Durch die Natur zu wandern, jeden Schritt zu genießen und alles auf dem Rücken zu tragen, was man zum Leben braucht, sollte nicht nur den Schweden vorbehalten bleiben. Zunächst haben wir uns in Skandinavien breiter aufgestellt und anschließend Europa erobert. Doch Åke reichte es nicht, nur die Kleidung und Ausrüstung für ein Leben in der Natur anzubieten. Sein Traum war es, die Leute zu ermutigen, die Natur selbst zu entdecken. Er wollte, dass sich mehr Menschen in die Wildnis wagen, denn nur, wer die Natur erlebt hat, ist auch gewillt, sie zu schützen. Wieder war er überzeugt, dass es eine Lösung geben musste. Mit der Einführung des Fjällräven Classic im Jahr 2005 wurde sein Traum Wirklichkeit: eine 110 Kilometer lange Wanderung durch Nordschweden.

Und weil uns bei Fjällräven die Natur so wichtig ist, haben wir das Thema nachhaltige Entwicklung immer stärker in den Fokus gerückt. Wir möchten im Einklang mit der Natur produzieren. Seit Beginn des neuen Jahrtausends haben wir Eco-Shell, unser Daunenversprechen und The Fjällräven Way - unsere Richtlinien in Bezug auf Nachhaltigkeit - eingeführt. 

Born from passion, created for necessity. Read more about our history at Fjällräven Online Store

2017 packte uns die Nostalgie. Für unsere Mountaineering-Kollektion Bergtagen sind wir dorthin zurückgekehrt, wo Åke sich erstmals inspirieren ließ – in die schwedische Bergwelt. Und in diesem Jahr, 2018, legen wir für Greenland Updated sein allererstes legendäres Bekleidungsstück, die Greenland Jacket und die zugehörige Kollektion, neu auf.

Doch egal, ob wir uns von der Zukunft, der Vergangenheit oder der Gegenwart inspirieren lassen – unser gemeinsames Ziel steht immer an erster Stelle. Åkes Vision, mehr Menschen die Natur zugänglich zu machen, ist zu unserer Mission geworden. Die Natur steckt in unserer DNA. Wir sind mit ihr verbunden. Ohne sie wären wir nichts. Sie ist unser Leben.