Nature’s very own functional material. Read more about our promises at Fjällräven Online Store

UNSER WOLLVERSPRECHEN

Kein Mulesing und verbesserte Rückverfolgbarkeit

Seit 2014 verwenden wir 100 % rückverfolgbare, ethisch vertretbar gewonnene Daunen in unseren Produkten. 2015 haben wir damit begonnen, nach Wegen zu suchen, wie wir auch für Wolle eine bessere Rückverfolgbarkeit und die Einhaltung ethischer Grundsätze erreichen können. Aufgrund der Art und Weise, wie Wolle gehandelt wird, ist es extrem schwierig, eine komplett rückverfolgbare globale Lieferkette für Wolle aufzubauen. Doch das möchten wir ändern. Wie bei jedem unserer Projekte lautet die Devise: Fortschritt braucht Geduld. Wir sind auf dem richtigen Weg.

Im Rahmen unseres Pilotprojekt Schwedische Wolle haben wir unsere eigenen Erfahrungen mit der gesamten Lieferkette für Wolle gemacht – bis ganz zurück zum Ursprung, dem Bauernhof. Es wurde ins Leben gerufen, um mehr Wissen über Wollqualität und die Vorteile ganzheitlicher Landwirtschaft sowie erstklassiger Handwerkskunst zu generieren - mit dem Ziel, diese gewonnen Erkenntnisse in unserer globalen Lieferkette einzusetzen.

Der Großteil von Fjällrävens Wolle, ob Merino- oder Lamm­wolle, ist rückverfolgbar. Sie kommt von ZQ Wool in Neuseeland. ZQ stellt sicher, dass die Wolle von ausgewählten Farmen in Australien und Neuseeland rückverfolgbar ist – bis zur jeweili­gen anerkannten Farm, bei der die Schafe auf der Weide stehen. Diese Betriebe werden anhand von mehreren Kriterien zerti­fiziert: Tierschutz (basierend auf den von der UN festgelegten Fünf Freiheiten der Tiere), ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit und die Qualität der Wollfasern. Erstklassige Wolle – in ethischer, ökologischer und funktioneller Hinsicht.

Unsere gesamte Wolle wird ohne Mulesing gewonnen. Diese schmerzhafte Methode zur Verhinderung eines Fliegenmadenbefalls bei Schafen steht nicht im Einklang mit unserer Tierschutzrichtlinie. Darum arbeiten wir nicht mit Farmen zusammen, die diese Methode immer noch einsetzen.

Vor uns liegt noch ein langer Weg. Doch wir möchten uns stetig verbessern und lernen dazu. Du möchtest mehr erfahren? Lade die Fjällräven Tierschutzrichtlinie herunter.